Kontonummer prüfen


Zu prüfende Kontonummer:

Kontonummer:
Bankleitzahl:

( Geprüft werden können leider nur deutsche Kontonummern. )



Anmerkung:
Bankverbindungen, das heisst die Bankleitzahl (siehe auch unter 'Bankleitzahl suchen') und die Kontonummer, sind allem voran bei Lastschriften wichtig. Ist ein Konto nicht gedeckt, widerspricht der Kontoinhaber der Lastschrift, ist der Kontoinhaber nicht mit dem in der Lastschrift genannten Namen identisch (so die Bank das denn prüft) oder ist die Kontonummer selbst schon falsch, dann kommt es zu Rücklastschriften, die mit nicht geringen zusätzlichen Kosten verbunden sind. Gegen die ersten drei dieser vier Fälle läßt sich nur wenig unternehmen, es sei denn man lässt bei der Schufa eine Bonitätsprüfung durchführen. Bei dem vierten dieser vier Fälle aber kann man unnötige Kosten leicht vermeiden indem man eine Plausibilitätsprüfung der Kontonummer durchführen. Das hilft zwar nicht wenn die betreffende Bankverbindung zwar formal korrekt aber mittlerweile erloschen ist oder wenn die Bank diese noch nie an einen Kunden vergeben hat. Ob eine Kontonummer formal falsch ist, ob es also zu einem Eingabe- oder Übermittlungsfehler gekommen ist, lässt sich aber mit nur geringem Aufwand durch das Prüfen der Kontonummer feststellen und zwar noch bevor die Lastschrift bei der Bank eingereicht worden ist.